Das gewerbliche CargoBike: Tricargo

Die tricargo eG entwickelt, produziert und vertreibt den Lademeister, Gewinner des Cargo Bike auf the Year 2021 Awards als das beste dreirädrige E-Transportrad für hohe Nutzlast! Unser Einsatz ist die Radlogistik – ein Zukunftsfeld der Mobilitätswende für lebenswerte Städte, sicheren Verkehr und Klimaschutz!

Lademeister

Technische Daten

  • Effektive Nutzlast: 210 kg
  • Ladevolumen über 2 m³
  • Akkureichweite: 40 - 60 km
  • Pinion Fahrradgetriebe für höchste Effizienz und Zuverlässigkeit
  • Extrem wendig und agil
  • Lange Standzeiten von Verschleißteilen durch robuste Komponenten
  • Langzeittests der Praxistauglichkeit und Ergonomie in der eigenen Logistiksparte
  • Parken auf Gehwegen erlaubt
  • Nutzung von Kfz- und Fahrradinfrastruktur

Deswegen baut Tricargo so gute Transportfahrräder

Bei der Entwicklung des Lademeisters gehen Ingenieurskunst und Praxistests Hand in Hand. Im Lademeister steckt die Erfahrung aus über 5 Jahren Radlogistik in Hamburg. Die Transporträder von Tricargo haben in der Elb-Metropole bereits über 220.000 Stops angefahren, dabei mehr als 250.000 Kilometer zurückgelegt und 2.200 Tonnen Nutzlast transportiert.

Tricargo hat den Lademeister für den gewerblichen Lieferalltag entwickelt: Alle Komponenten des Lademeisters sind für den rauen Einsatz in der Logistikbranche ausgelegt. Die Transportbox ist perfekt auf gängige Normbehälter und Palettenmaß abgestimmt.

Tricargo Lademeister mit neutraler Ladebox in freier Natur